...Warenkorb

Es befinden sich keine Kurse in Ihrem Warenkorb.

Hier erscheinen die Kurse, die Sie bereits aufgerufen haben.



...Login anfordern

Ampel-Symbole

Genügend freie PlätzeGenügend freie Plätze
Der Kurs füllt sichDer Kurs füllt sich
Fast ausgebuchtFast ausgebucht
Warteliste möglichWarteliste möglich
Bei Interesse: Bitte anrufenBei Interesse: Bitte anrufen
Veranstaltungskalender für Juni 2018
vorheriger Monat vorheriger Monat | nächster Monat naechster Monat
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Legende:
Ein Kurs:
Mehrere Kurse:

Kursdetails Der Kurs füllt sich
Kursnummer 18S1107
Kurstitel Wien & Seefestspiele Mörbisch "Gräfin Mariza"
Kursinhalte Mittwoch (15.08.): Anreise nach Wien
Die Reiseroute f√ľhrt uns zun√§chst √ľber Regensburg - Passau - Linz - St. P√∂lten (ab hier der Donau entlang durch die wundersch√∂ne Wachau, an Krems vorbei) nach Tulln a.d. Donau mit einem kurzen Aufenthalt. Besonders sehenswert sind in der √ľber 2000 Jahre alten, sehr sch√∂nen Stadt, die G√§rten von Tulln, die Donaul√§nde und das Nibelungendenkmal. Nach weiteren 50 km erreichen wir am fr√ľhen Abend zentral in Wien, in der N√§he vom Schlo√ü Belvedere, das sch√∂ne ***Hotel Enziana. Abendessen im Rahmen der Halbpension in einem zum Hotel geh√∂renden Restaurant.
Donnerstag (16.08.): Wien - Panoramafahrt - Hofburg
Nach dem Fr√ľhst√ľck startet unsere gro√üe Panoramastadtrundfahrt mit G√§stef√ľhrer und Wiener Schm√§h zu den bedeutendsten Sehensw√ľrdigkeiten Wiens. Entlang der Ringstra√üe werden Sie die Staatsoper, das Kunsthistorische und das Naturhistorische Museum, die Hofburg - ehem. kaiserliche Winterresidenz - das Parlament, das Rathaus, das Burgtheater, die Universit√§t sowie die Votivkirche entdecken, dazu die Wahrzeichen Wiens: Stephansdom, Hundertwasserhaus, Gasometer und Riesenrad am Prater. Weiter geht die Fahrt √ľber den Donaukanal mit der Donauinsel zur UNO-City. Nach einer ausgiebigen Mittagspause mit gutem Essen steht eine F√ľhrung durch die Hofburg an. Sie sehen unter anderem die Kaiserappartements sowie das Sissi-Museum. Am freien Abend bietet sich ein Besuch in der Staatsoper oder dem Theater an der Wien an, oder den Tag am Donaukanal bei einem Wein oder Cocktail ausklingen zu lassen.
Freitag (17.08.): Wien - Schloss Schönbrunn - Mörbisch
Der Vormittag beginnt mit einem Besuch der weltber√ľhmten Spanischen Hofreitschule. Sie erleben hier die Kunst von Pferd und Reiter bei der "Morgenarbeit". Anschlie√üend gibt es in der Altstadt die Gelegenheit zum Mittagessen. Sie k√∂nnen eines der traditionellen Wiener Kaffeeh√§user aufsuchen, durch die K√§rntner Stra√üe bis zum Stephansdom bummeln und das Treiben der Wiener genie√üen. Der Nachmittag steht danach ganz im Zeichen der Pracht von Schloss Sch√∂nbrunn. W√§hrend einer umfangreichen F√ľhrung durch die prunkvollen R√§ume und √ľber die Anlagen dieser Residenz erfahren wir vieles √ľber h√∂fische Sitten und noble Etikette. (Als besondere Zugabe haben wir f√ľr Sie noch einen Besuch in der Kaiserlichen Wagenburg geplant. Neben den ausgestellten Prunk-Kutschen des √∂sterreichischen Kaiserhauses sowie bekannter Adelsh√§user befindet sich hier auch eine kleine Sissi-Ausstellung. Nat√ľrlich darf ein Spaziergang durch den wundersch√∂nen Park von Schloss Sch√∂nbrunn nicht fehlen. Zur√ľck im Hotel, haben Sie Gelegenheit zu relaxen und sich chic zu machen. Am fr√ľhen Abend fahren wir ca. eineinviertel Stunden nach M√∂rbisch zur Seeb√ľhne am Neusiedler See. Es bleibt noch ausreichend Zeit zum Abendessen Rund um die Seeb√ľhne, bevor ab 21.00 Uhr die Auff√ľhrung "Gr√§fin Mariza" vor atemberaubender Kulisse beginnt. Anschlie√üend, mit den noch frischen Operettenkl√§ngen im Ohr, R√ľckfahrt ins Hotel .
Samstag (18.08.): Wien - Prater - Grinzing
Am Morgen haben Sie Zeit auszuschlafen oder zu bummeln, z.B. √ľber den Naschmarkt. Vom kleinen Souvenir, frischem Fisch, Fr√ľchten und Kr√§utern aus aller Welt, S√ľ√üigkeiten sowie feinsten Kaffee-, Wein- und Gourmetangeboten finden Sie dort alles, was das Leben vers√ľ√üen kann. Mittags geht es direkt zum Prater. Hier haben wir f√ľr Sie im "Schweizer Haus" mitten im Prater zum Mittagessen reserviert (Selbstzahler). Anschl. bleibt selbstverst√§ndlich noch Zeit um √ľber den Prater zu schlendern und auch im Riesenrad eine Fahrt zu wagen. Was w√§re eine Reise nach Wien ohne "Heurigen in Grinzing"? - Wir fahren gegen 17.00 Uhr in die "Buschensch√§nke Hengl Haselbrunner" und verbringen hier einen sch√∂nen Abschlussabend bei Wein, gutem Essen, Musik und viel guter Laune.
Sonntag (19.08.): Abreise - Stift Melk - Lengenfeld (Abendessen)
Nach dem Fr√ľhst√ľck hei√üt es mit vielen sch√∂nen Eindr√ľcken Abschied nehmen von der Walzer-Stadt Wien. Am Stift Melk werden wir vormittags noch eine kleine Stippvisite einlegen. Hier lohnt ein Besuch der Basilika und des Klostergartens. Zum Abschluss der Reise, Einkehr zum Abendessen bei Winkler-Br√§u in Lengenfeld. Geplante R√ľckkunft: ca. 20.00 Uhr. √Ąnderungen vorbehalten!

Unsere Leistungen f√ľr Sie:
- Busfahrt im modernen Mensch-Meier-Reisebus
- Buspicknick mit Kaffee & Kuchen bei Anreise
- 4 x √úbernachtung mit Fr√ľhst√ľcksb√ľffet im ***Enziana Vienna
- 1 x Abendessen in einem Restaurant am Anreisetag
- 1 x Eintritt Hofburg, inkl. F√ľhrung Kaiserappartements, Silberkammer und Sissi-Museum
- 1 x Eintritt Schlo√ü Sch√∂nbrunn inkl. F√ľhrung "Grand Tour" & Park
- 1 x große Panorama-Stadtrundfahrt in unserem Reisebus (3,0 Std.)
- 1 x Besuch Spanische Hofreitschule - "Morgenarbeit"
- 1 x Abendessen beim "Heurigen" inkl. 1/4 Ltr. Wein
- Fahrt nach Mörbisch (zzgl. Ticket)
- Praterbesuch
Reisepreis: 474,- € pro Person im Doppelzimmer. Einzelzimmerzuschlag: 120,- €
Selbstverst√§ndlich besorgen wir auch gerne alle gew√ľnschten Kartenkategorien zu den nachstehenden Preisen:
"Gräfin Mariza" Seefestspiele Mörbisch am Freitag, 17.08.2018, Beginn: 21.00 Uhr
Vorbestellung der Eintrittskarten bis 26.03.2018. Später auf Anfrage.
Kat. 3 á 82,- €
Kat. 5 á 66,- €
Kat. 8 á 37,- €

Die Preise verstehen sich inkl. Vorverkaufs- und Bearbeitungsgeb√ľhren.
Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: Meier Bus-& Reiseservice Unternbibert. Es gelten die AGB's lt. aktueller Fassung unter www.mensch-meier.net.
Hinweis: Anpassungen durch MwSt.-Erh√∂hungen, Treibstoff- und Energiekostensteigerungen sowie evtl. √Ąnderungen von Kurtaxe, Bettensteuern, Kulturf√∂rderabgaben u. sonstige Geb√ľhren m√ľssen wir uns verst√§ndlicherweise vorbehalten. Ma√ügeblich sind die zum Angebotszeitpunkt bekannten Geb√ľhren u. Steuern.
Es gelten die Geschäftsbedingungen des Veranstalters, denen mit Anmeldung zur Reise zugestimmt wird. Die VHS wird Anzahlungen oder den vollen Preis erst nach der Aushändigung einer Buchungsbestätigung und eines Sicherungsscheines des Reiseveranstalters oder nach dem Ende der Reise im Lastschriftverfahren einziehen.
Weitere Informationen Treffpunkt: 7:00 Uhr Bushaltestelle Rathaus Oberasbach, Vordere Hochstraße
Veranstaltungsort
Zeitraum Mi., 15.08.18 - So., 19.08.18
Anzahl der Termine 5 Tage
Geb√ľhr 474,00 ¬Ä
Anmeldedokumente Dokumente:
Dozent